2017_12_23.jpg

NEV verpflichtet Daniel Benske als Trainer der 1. Mannschaft

Der Neusser EV hat für die nächste Saison mit Daniel Benske einen neuen Cheftrainer für seine 1. Mannschaft verpflichtet. Das 37-jährige Neusser Urgestein kehrt damit zurück an seine alte Wirkungsstätte. Der langjährige Torwart und Coach des NEV war in der abgelaufenen Spielzeit beim Ligakonkurrenten Neuwied tätig. „Daniel ist ein exzellenter wie anerkannter Fachmann und verfügt branchenweit über hervorragende Kontakte“, so Vorstands-Vize Sven Klein. Nachdem zum Saisonende feststand, dass Ex-Cheftrainer Boris Ackermann seine erfolgreiche Arbeit in Neuss berufsbedingt nicht weiterführen kann, haben die NEV-Verantwortlichen ein Anforderungsprofil für den neuen Coach erstellt und in den vergangenen Wochen Gespräche mit vielen potenziellen Kandidaten geführt. „In unseren Treffen mit Daniel kristallisierte sich dann recht schnell heraus, dass wir auf einen sehr großen gemeinsamen Nenner kommen“, sagt Klein. „Auch Vereinsstruktur und Umfeld kennt er im Detail. Deshalb sind wir davon überzeugt, mit Daniel den passenden Headcoach für die nächsten Entwicklungsschritte unseres Teams gefunden zu haben.“

Tags

Keine

Über den Autor

Administrator

Administrator




Diese Nachricht ist vonNeusser EV
http://2016.neusserev.de/news.php?extend.607